Aktuelles aus der Sparda-Bank auf einen Blick

Sparda-Bank München unterstützt die

„Entrepreneurs for future"

Gemeinsam entsteht Großes – viel mehr, als ein Einzelner je erreichen könnte. Der Schutz des Klimas ist ein Projekt, das wir nur zusammen meistern können – und eines der dringlichsten Themen der heutigen Zeit! Als regionale Genossenschaftsbank und Pionierunternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie wissen wir um unsere Verantwortung für Mensch und Umwelt. Daher setzen wir alles daran, dass auch die nach-folgenden Generationen in einer gesunden Umwelt leben können, und unterstützen „Entrepreneurs for future“ und deren Klimaschutz-Ziele.

Sparda-Bank München unterstützt die Allianz für Entwicklung und Klima

Im Dezember 2018 ist die Sparda-Bank München eG der Allianz für Entwicklung und Klima beigetreten. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hatte die Allianz im Herbst 2018 ins Leben gerufen, um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung zu fördern. "Es liegt in unserer Verantwortung, zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen", sagt Helmut Lind, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank München. Seit 2010 setzt sich die Sparda-Bank München bereits für die Initiative der Gemeinwohl-Ökonomie ein, zu deren zentralen Werten auch Solidarität und ökologische Nachhaltigkeit gehören.

Sparda-Bank München gehört zu "Bayerns Besten Arbeitgebern"

Die Sparda-Bank München erzielte beim Wettbewerb "Bayerns Beste Arbeitgeber" des Forschungs- und Beratungsinstituts Great Place to Work® den 8. Platz. Insgesamt nahmen 155 Unternehmen aus Bayern an dem Wettbewerb teil. Er bietet Unternehmen jedes Jahr  Gelegenheit, die Qualität ihrer Arbeitsplatzkultur auf den Prüfstand zu stellen. Dafür werden die Mitarbeiter zu relevanten Themen wie etwa zum Vertrauen in die Führungskräfte, der empfundenen Wertschätzung sowie ihrer Work-Life-Balance befragt. Für die Gesamtwertung unterzieht sich außerdem das Management einer Befragung, bei der es um die Fördermaßnahmen für die Mitarbeiter sowie um die Unternehmenskultur geht. "Im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie steht der Mitarbeiter als Mensch", sagt Hermann Busch, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank München eG.

Mit dem SpardaAutoKredit zur E-Mobilität

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Auto? Dann denken Sie doch mal über ein umweltfreundliches Elektroauto nach. Denn mit dem attraktiven Autokredit für E-Mobilität der Sparda-Bank München können Sie Ihr E- oder Hybrid-Auto ganz besonders günstig finanzieren: Wenn Sie sich für ein entsprechendes Fahrzeug entscheiden, verringert sich der Zinssatz um 0,5 Prozentpunkte gegenüber dem herkömmlichen Autokredit! Außerdem bestimmen Sie mit dem SpardaAutoKredit selbst über die Höhe der benötigten Kreditsumme von bis zu 75.000,- Euro und die Länge der Laufzeit von 12 bis 84 Monaten. Gut zu wissen: Sie können diesen Kredit auch nutzen, um ein E-Bike zu finanzieren. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

So legen Sie nachhaltig und zeitgemäß Geld an

Der Begriff "Nachhaltigkeit" ist in aller Munde. Inzwischen steht er für praktisch alle Aktivitäten, die unser Leben zukunftsfähig gestalten. Auch bei der Geldanlage ist Nachhaltigkeit mittlerweile zu einem wichtigen Auswahlkriterium geworden. Unser Fondspartner Union Investment hat daher ökologische, ethische und soziale Aspekte in den Investmentprozess von nachhaltigen Fonds integriert. Für Anleger ergeben sich daraus attraktive Möglichkeiten für die Geldanlage: Sie können ihr Geld mit einem guten Gefühl investieren und sich gleichzeitig attraktive Ertragschancen sichern. Denn die Fondsmanager von Union Investment bewerten die Nachhaltigkeit von Anlagen nach den Kriterien Umwelt, Soziales und Führungsqualität. Interessiert? Mehr Informationen gibt es hier.